Englische Übersetzung der Eröffnungsrede des Premierministers Herr Narendra Modi

Englische Übersetzung der Eröffnungsrede des Premierministers Herr Narendra Modi auf dem 12. virtuellen BRICS-Gipfel am 17. November 2020.

Eure Exzellenz Präsident Wladimir Putin,

Eure Exzellenz Präsident Xi Jinping,

Eure Exzellenz Präsident Cyril Ramaphosa,

Eure Exzellenz Präsident Jair Bolsonaro,

Zunächst einmal gratuliere ich Präsident Putin zur erfolgreichen Handhabung von BRICS. Dank Ihrer Führung und Initiative ist es BRICS gelungen, seine Dynamik auch in Zeiten einer globalen Pandemie aufrechtzuerhalten. Bevor ich mit meinen Ausführungen beginne, möchte ich Präsident Ramaphosa meine herzlichen Glückwünsche zu seinem Geburtstag aussprechen.

Exzellenzen,

Das Thema des diesjährigen Gipfels – “BRICS-Partnerschaft für globale Stabilität, gemeinsame Sicherheit und innovatives Wachstum” – ist nicht nur relevant, sondern auch weitsichtig. Überall auf der Welt finden bedeutende geostrategische Veränderungen statt, die sich weiterhin auf die Stabilität, die Sicherheit und das Wachstum auswirken werden, und BRICS wird in all diesen drei Bereichen eine wichtige Rolle spielen.

Exzellenzen,

In diesem Jahr, am 75. Jahrestag des Zweiten Weltkriegs, ehren wir all die tapferen Soldaten, die wir verloren haben. Mehr als 2,5 Millionen tapfere indische Soldaten waren in diesem Krieg an vielen Fronten wie Europa, Afrika und Südostasien aktiv. In diesem Jahr gedenken wir des 75-jährigen Bestehens der Vereinten Nationen. Indien war als Gründungsmitglied der Vereinten Nationen ein starker Befürworter des Multilateralismus. Die indische Kultur behandelt die ganze Welt als eine Familie, daher war es für uns selbstverständlich, eine Institution wie die UNO zu unterstützen. Unser Bekenntnis zu den Werten der UNO ist unbeirrt geblieben – Indien hat bei friedenserhaltenden Operationen der UNO die meisten Soldaten verloren, aber heute steht das multilaterale System vor einer Krise. Sowohl die Glaubwürdigkeit als auch die Effektivität der Institutionen der globalen Regierungsführung werden in Frage gestellt. Der Hauptgrund dafür ist, dass sich diese mit der Zeit nicht geändert haben. Sie sind immer noch im Denken und in der Realität einer Welt verwurzelt, die vor 75 Jahren gesehen wurde. Indien glaubt, dass Reformen im UN-Sicherheitsrat ein Muss sind. Wir erwarten in dieser Frage Unterstützung von unseren BRICS-Partnern. Abgesehen von der UNO funktionieren auch viele andere internationale Institutionen nicht entsprechend den aktuellen Realitäten. Institutionen wie WTO, IWF, WHO müssen ebenfalls reformiert werden.

Exzellenzen,

Der Terrorismus ist die größte Bedrohung, der die Welt heute ausgesetzt ist. Wir müssen dafür sorgen, dass auch die Länder, die Terroristen unterstützen und ihnen helfen, zur Verantwortung gezogen werden, und dieses Problem muss geeint angegangen werden. Wir freuen uns, dass die BRICS-Strategie für die Terrorismusbekämpfung unter der Präsidentschaft Russlands fertiggestellt worden ist. Dies ist eine bemerkenswerte Leistung. Und Indien wird diese Aufgabe während seines Ratsvorsitzes weiter verfolgen.

Exzellenzen,

Die BRICS-Volkswirtschaften werden eine Hauptrolle bei der globalen Erholung nach dem COVID spielen. Wir haben mehr als 42 % der Weltbevölkerung, und unsere Länder gehören zu den treibenden Motoren der Weltwirtschaft. Es gibt reichlich Spielraum für die Ausweitung des gegenseitigen Handels zwischen den BRICS-Ländern. Unsere gegenseitigen Institutionen und Systeme – wie der Inter-Bank-Kooperationsmechanismus der BRICS-Länder, die Neue Entwicklungsbank, das Contingent Reserve Arrangement und die Zusammenarbeit im Zollwesen – können unseren Beitrag zur globalen Erholung ebenfalls wirksam machen. In Indien haben wir im Rahmen der Kampagne “Eigenverantwortliches Indien” einen umfassenden Reformprozess eingeleitet. Die Kampagne wurzelt in dem Thema, dass ein selbstständiges und widerstandsfähiges Indien ein Kraftmultiplikator für die Wirtschaft nach dem COVID sein kann. Wir haben dies während der COVID-Kampagne bewiesen, als wir dank der Fähigkeiten der indischen Pharmaindustrie in der Lage waren, lebenswichtige Medikamente in mehr als 150 Länder zu liefern. Wie ich bereits sagte, werden unsere Impfstoffproduktions- und Logistikkapazitäten der gesamten Menschheit zugute kommen.Indien und Südafrika haben eine Ausnahme von den Vereinbarungen über geistiges Eigentum im Zusammenhang mit dem COVID-19-Impfstoff, der Behandlung und der Untersuchung vorgeschlagen. Wir hoffen, dass andere BRICS-Länder uns ebenfalls unterstützen werden.Während seiner BRICS-Präsidentschaft wird Indien darauf hinarbeiten, die BRICS-Zusammenarbeit im Bereich der digitalen Gesundheit und der traditionellen Medizin zu fördern.In diesem schwierigen Jahr wurden unter der russischen Präsidentschaft viele Initiativen ergriffen, um die Kontakte von Mensch zu Mensch zu verbessern. Dazu gehören das BRICS-Filmfestival und Treffen junger Wissenschaftler und junger Diplomaten. Ich gratuliere Präsident Putin herzlich dazu.

Exzellenzen,

Im Jahr 2021 wird BRICS 15 Jahre abgeschlossen sein. Unsere “Sherpas” können einen Bericht erstellen, um die verschiedenen von uns in den vergangenen Jahren getroffenen Entscheidungen zu bewerten. 2021 werden wir während unserer Präsidentschaft versuchen, die Zusammenarbeit innerhalb von BRICS durch die Stärkung aller drei Säulen zu verbessern. Wir werden uns bemühen, die Solidarität innerhalb von BRICS zu stärken und zu diesem Zweck einen soliden institutionellen Rahmen zu entwickeln. Ich gratuliere Präsident Putin nochmals zu all seinen Bemühungen und schließe meine Ausführungen.

Ich danke Ihnen.

Die Rede ist Übersetzt von Herr Rishi Anand. Er is der Geschäftsführer von der Übersetzungsfirma Linguidoor.

Previous Post

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.